Golfbälle: Ein außergewöhnliches Marketinginstrument für Golfer

August 5, 2019 by  
Erschienen unter Golf für Einsteiger

Bei ambitionierten Golfern spielt der Ball eine wichtige Rolle. Entsprechend rückt der klassische Golfball häufig in den Mittelpunkt des Interesses. Besonders wenn es darum geht, den perfekten Abschlag zu landen, wird auch gerne über das ideale Sportgerät geredet. Was liegt also näher, als einen Golfball als Werbemedium zu nutzen. Mit dem passenden Logo oder einem auffälligen Aufdruck wecken Sie die Aufmerksamkeit vieler Spieler. Auch hier gilt: ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte.

Dabei wirkt die Botschaft, die mittels Golfball kommuniziert wird, eher zurückhaltend und dezent. Dennoch hat jeder Spieler seine Golfbälle für längere Zeit direkt vor den Augen. Zumal ein guter Golfball unzählige Abschläge unbeschadet übersteht. Längst haben Hersteller von Golfbällen eine äußerst widerstandsfähige Oberfläche für die kleinen, runden Sportgeräte entwickelt. Entsprechend lange kann ein bedruckter Golfball seine Werbewirkung entfalten.

Die Zielgruppe mit einem Golfball erreichen

golfball Maxilia

Ein bedruckter Golfball ist ein wirksames Werbemedium (Quelle: Maxilia)

Oft sind es die kleinen Dinge, die für eine große Wirkung sorgen. Daher muss es nicht immer ein riesiger Werbeetat sein, um seine gewünschte Zielgruppe zu erreichen. So ist ein Golfball mit einem geeigneten Aufdruck durchaus ein wertiges Werbegeschenk. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie mit Ihrem Geschenk auch tatsächlich einen ambitionierten Golfer beglücken.

Ein weiteres Argument, dass für einen Golfball als Werbemedium spricht, ist die entspannte Situation, in der dieser zum Einsatz kommt. Ein Set von Golfbällen wird stets in einer entspannten Atmosphäre überreicht. Zumindest sorgt das Werbegeschenk dafür, dass sich der Beschenkte sofort an seinen Sport und damit an eine schöne Situation erinnert. Besser lässt sich eine werbliche Botschaft nicht platzieren.

Bedruckter Golfball: das ideale Werbemedium

Letztendlich entfaltet ein gutes Werbeschenk seine beste Wirkung, wenn damit ein konkreter Nutzen verbunden ist. Auch hier kann ein bedruckter Golfball die volle Punktzahl erreichen. Immerhin ist ein Golfball ein wichtiges Accessoire, um überhaupt den Golfsport ausüben zu können. Daher hat ein Golfball alle Voraussetzungen für ein gutes Werbemedium. Zumal eine Werbeaktion bereits mit einer kleinen Auflage eine sehr gute Wirkung entwickeln kann, sofern das passende Publikum diese spezielle Werbung in den Händen hält.

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!