Golfen ist gesund

Juli 31, 2019 by  
Erschienen unter Golf für Einsteiger

Das Gerücht, dass der Golfsport nur etwas für ältere Herren ist, wurde längst widerlegt. Jeder Golfer spielt in der Runde mit 18 Löchern immerhin eine Vielzahl von Schwüngen aus und legt bis zu 10 Kilometer Fußweg zurück. Zudem muss diese Strecke im Durchschnitt in drei bis vier Stunden zurückgelegt werden. Wer sich also regelmäßig auf dem Golfplatz bewegt, tut etwas für seine Gesundheit. Golfen ist somit gesund.

Man kann das Golfen natürlich auch etwas lockerer sehen. Schließlich kann man eine Golfrunde auch ruhig angehen. Wer das Golfen nur aus Vergnügen spielt, trainiert dennoch seinen Körper. Besonders für ältere Menschen stellt das Golfen die perfekte Belastung für Herz und Kreislauf dar. Das Golfspiel bietet daher eine ausgewogene Anforderung für einen älteren Spieler dar. Wer etwas gegen sein Übergewicht oder gegen Durchblutungsstörungen unternehmen will, ist beim Golfen bestens aufgehoben.

Beim Golfen wird der gesamte Körper gefordert. Doch auch die geistige Leistungsfähigkeit wird beim Golfen gefördert, zumal bei jedem Golfschlag die notwendige Konzentration notwendig ist. Zudem wird Stress abgebaut, da der einzelne Spieler sich beim Spiel auf dem grünen Rasen deutlich entspannen kann.

Selbst die Bauch- und Rückenmuskulatur kann beim Golfen trainiert werden. So wird das Golfen auch bei der Rehabilitation von Rücken- und Muskulaturproblemen eingesetzt. Selbst bei einem Schlaganfall oder nach einer Operation kann das Golfen eine gesunde Möglichkeit sein, die alten Fähigkeiten wieder zu erlangen.

Doch auch bei Problemen mit dem Gleichgewichtssinn, der Konzentration und der Orientierung kann der Golfsport ein wirkungsvolles Instrument sein, um seine alte Gesundheit wieder zu erlangen. Wer unter ärztlicher Anleitung mit dem Golfspiel beginnt, kann viele Folgen von Erkrankungen begegnen. Doch auch für jüngere und gesunde Menschen ist das Golfen ein perfekter Sport. Zumal der Sport lange Jahre betrieben werden kann.

Comments

One Response to “Golfen ist gesund”

Trackbacks

Check out what others are saying about this post...
  1. […] Längst ist das Vorurteil widerlegt, dass es ich beim Golfen nur einen Sport für alte Herren handeln. Immerhin muss der Spieler auf einer Runde mit 18 Löcher bis zu 200 Schwünge absolvieren und bis zu zehn Kilometer zu Fuß zurücklegen. Für ein Spiel benötigt ein Golfer im Durchschnitt bis zu vier Stunden. Hierfür benötigen Sie eine gute Kondition und viel Konzentration. Weiter … […]



Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!