Archie Grand Notizbuch – Golfers I met and liked

März 10, 2019 by  
Erschienen unter Golf News

Archie Grand Notizbuch – Golfers I met and liked

Archie Grand Notizbuch - Golfers I met and liked

  • Details:
  • Material: Papier.
  • Maße: ca. 16 x 11,5 cm.
  • Konzept & Design: Archie Grand.
  • Vertrieb: Donkey Products.

Notizbücher für Freunde und FeindeArchie Grand ist Skandinaviens berühmt-berüchtigter Notizbuch-Hersteller. Er produziert hochwertige Notizbücher für Shopaholics, Kapitalisten, Ehefrauen, Art-Direktoren, Modefans und viele andere Arten Scharlatane, Schurke und zwielichtige Gestalten.
Archie Grand trifft überall auf Gleichgesinnte. Das Notizbuch ist nützlich im Geschäft und der ideale Begleiter für inspirierende Gespräche. Es findet eben alles im Notizbuch von Archie Grand Platz.

Unverb. Preisempf.: EUR 11,95

Preis:

Die Legende von Bagger Vance

Die Legende von Bagger Vance

  • Medium: DVD
  • Jahr: 2000
  • Regie: Robert Redford
  • Laufzeit: ca. 123 Minuten
  • Label: 20th Century Fox Home Entertainment

Als strahlender Held ging er davon, als Wrack kommt er zurück. Der Krieg hat ihn kaputt gemacht. 1917 zieht Rannulph Junuh (Matt Damon) in den ersten Weltkrieg um den jungen Männer von Savannah, Georgia eine Leitfigur zu sein. Was er erlebt läßt das Idol der Stadt jedoch fast durchdrehen. Naiv war er als er ging, auch er erwartete eher ein Abenteuer und musste erkennen, dass der Krieg nichts abenteuerliches, sondern nur etwas selbstmörderisches an sich hat. Zu viele hat er sterben sehen und

Unverb. Preisempf.: EUR 9,99

Preis: EUR 14,49

Mehr Golfsport Produkte

Comments

3 Responses to “Archie Grand Notizbuch – Golfers I met and liked”
  1. R. Mertens "Filmfreak" sagt:
    34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Der beste Golffilm aller Zeiten, 19. November 2002
    Von Ein Kunde
    Rezension bezieht sich auf: Die Legende von Bagger Vance (DVD)

    Die Legende von Bagger Vance ist für mich zweifelsohne der beste Golffilm aller Zeiten. Regisseur Redford ist es hier gelungen die Romanvorlage brilliant umzusetzen. Glücklicherweise war er klug genug sich von der Romanvorlage so weit zu distanzieren als er die Verbindungen zur Bagavad Gita negiert. Denn dies hätte das Publikum nur schwerlich verdauen können. Wer an den okkulten Hintergründen des Filmes Interesse hat sollte sich jedoch unbedingt den gleichnamigen Roman von Stephen Pressfield zulegen. Der Film selbst besticht durch bestes Hollywoodkino mit bezaubenden Aufnahmen und einen tollen Soundtrack von Rachel Portman. Die Schauspieler sind mit Leib und Seele bei der Sache und sogar Jack Lemmon der die Geschichte erzählt hat einen kurzen Auftritt in seiner letzten Rolle. Für mich als leidenschaftlichen Golfspieler hat Redford dem Golfsport hier ein einzigartiges Denkmal gesetzt. Besonders begeistert mich an der Verfilmung dass das Golfspiel hier gezeigt wird als ein Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Denn genau das ist es.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Askadar sagt:
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    eindrucksvolle Bilder, toller Soundtrack, einfach ein klasse Film, 18. April 2008
    Rezension bezieht sich auf: Die Legende von Bagger Vance (DVD)

    Also ich finde Golf schon von Hause aus einen interessanten Sport. Auch wenn viele anderer Meinung sind, finde ich das sowohl viel Dramatik als auch Leidenschaft dazu gehört. Ich selber spiele kein Golf aber anschauen (im TV) tue ich es mir öfters mal, wenn sich Zeit findet.

    Nun zu dem Film:

    Selber bin ich darauf eher durch Zufall draufgestossen, als er mal im Fernsehen übertragen wurde. Der Film war so mitreissend und spannend, dass man sich nicht davon lösen konnte. Begleitet durch teilweise atemberaubende Bilder in Kombination mit dem Soundtrack, der Die Spannung noch verstärkt, war ich wie gebannt von dem Film. Ich hab mich gleich entschieden den am PC aufzunehmen (das was noch übrig war). Da hatte ich mir dann 4 Szenen rausgesucht die ich mir öfters einfach mal angeschaut habe. Denn gerade in diesen Teilen besticht der wohl beste Kameramann Michael Ballhaus mit wunderschönen Naturaufnahmen.
    Dann sind das auch wichtige Szenen für die Story und der Soundtrack ist einfach überragend, so dass man auch mal eine Gänsehaut bekommt.
    Da mir das Aufgenommene nicht mehr ausreichte, entschied ich mich mir die DVD zu besorgen, was nicht gerade leicht war. Denn sowohl im Internet als im Laden kam man zu dieser Zeit nicht ran. Irgendwann habe ich sie dann doch bekommen und wenn ich Lust habe gönne ich mir den Film.

    Will Smith als auch Matt Damon, sowie Charlize Theron und J. Michael Moncrief (Hardy Greaves) sind klasse Schauspieler. Hardy Greaves ist neben Rannalph Junuh und Will Smith eine der Hauptfiguren und erst durch ihn ist der Film sehr bewegend, da er die Story aus seiner Sicht oder Erinnerung wiedergibt, so wie er es erlebt hat.

    Das dieser Film nicht gerade viel Anklang gefunden hat (gerade im Kino) finde ich ehrlich gesagt ziemlich schade. Es ist richtig, dass es in diesem Film Schwerpunktmässig um Golf geht, aber dabei sind teilweise auch sehr interessante Lebensphilosophien und Anregungen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Devise „Nicht aufgeben und finde deinen Stil bzw -Schwung“.

    Alles in Allem ist es ein sehr beeindruckender und sehr schöner Film in der Regie von Robert Redford. Er ist meiner Meinung nach sehr sehenswert. Gerade für Golfspieler und begeisterte Golfzuschauer ein Muss.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Anonymous sagt:
    33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Mystisch angehauchtes Golfdrama vor imposanter Naturkulisse, 29. April 2003
    Von 
    Askadar (Baden-Württemberg) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Die Legende von Bagger Vance (DVD)

    „Die Legende von Bagger Vance“ ist einer der eindrucksvollsten Filme über Golf, den ich jemals gesehen habe. Mit ausdrucksstarken Bildern führt uns Regisseur Robert Redford an diese Sportart heran und erzählt die Geschichte von Bagger Vance und Rannulph Junuh.

    Die Story ist zur Zeit der Depressionsära im Jahr 1931 in Savannah/Georgia angesiedelt. Junuh (Matt Damon), ehemaliges Golftalent der Stadt, hat sich infolge seiner negativen Erfahrungen im ersten Weltkrieg und dem Verlust seiner einstigen Geliebten Adele Invergordon (Charlize Theron) zu einem psychischen Wrack und Alkoholiker entwickelt. Um den Golfplatz ihres Vaters, der kurz vor dem wirtschaftlichen Ruin steht, zu retten, veranstaltet Adele ein Golfturnier. Neben zwei erfolgreichen Golfergrößen, entscheidet sich schließlich auch Junuh der Einladung zu diesem Turnier nachzukommen. In der Folge taucht eines Nachts ein geheimnisvoller Mann namens Bagger Vance (Will Smith) auf, der von nun an als philosophiespendender Caddy seinen Spieler motiviert und es wie kein anderer versteht, Junuh wieder an seine alte Form und Spielstärke heranzuführen, die dieser schon längst verloren glaubte. Trotz mehrmaliger Rückschläge während des Turniers, gelingt es Vance immer wieder seinen Protegé mit spirituell-philosophischen Denkanstößen zurück ins Spiel um den Sieg zu bringen. Der abschließende Showdown bei untergehender Sonne markiert dann den Höhepunkt des Films und gleichzeitig den im Leben von Junuh, der dank Bagger Vance ein besserer Mensch geworden ist.

    Die darstellerischen Leistungen von Damon und Smith sind im Ganzen hervorragend. Was den Film aber meiner Ansicht nach am sehenswertesten macht, sind eindeutig die eindrucksvollen Naturaufnahmen und stimmungsvollen Bilder, die Kameragenie Michael Ballhaus mit seiner ganzen Professionalität eingefangen hat. Die mythologisch orientierte Buchvorlage dieses Films ging in der Gewalt derartig atemberaubender Einstellungen zwar verloren, aber trotzdem bleibt „Die Legende von Bagger Vance“ bis zum Schluss sehenswert. Ein sehr inspirierender Film, der Lust auf Golf macht. Absolut empfehlenswert.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!