Die schönsten Golfclubs

September 15, 2018 by  
Erschienen unter Golf für Einsteiger

In einem Golfclub haben Urlauber die Möglichkeit, erholsame Ferien mit einer sportlichen Herausforderung zu verbinden und ihr Handicap zu verbessern. Der Golfsport wird immer populärer und findet neuerdings viele Anhänger aus allen gesellschaftlichen Schichten.

Das Spektrum von Clubhotels mit Golfanlage ist breitgefächert und reicht von luxuriösen Golfplätzen in Ägypten und Dubai über exotische Tropeninseln wie Mauritius und sonnenverwöhnten Golfanlagen in Spanien bis hin zu dem satten Grün eines Golfplatzes der zu einem schottischen Schlosshotel gehört. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene kommen hier beim Golfspiel auf ihre Kosten. Wer Golf im Urlaub spielen möchte, kann auch zusätzliche Kurse buchen, um das eigene Handicap nachhaltig zu verbessern.

Golf im Urlaub: Perfekte Kombination von Erholung und sportlichen Aktivitäten

Die komfortablen Clubhotels bieten oft neben einer Golfanlage noch andere sportlichen Aktivitäten an. Auf diese Weise können Reisende ihren Urlaub dazu nutzen, sich sportlich auszutoben und neue Energien zu tanken. Nach einem bewegungsreichen Tag an der frischen Luft lädt der Wellness- und Spabereich der Hotels zur Entspannung ein, mit einem Verwöhnprogramm für Körper und Geist. Besonders für Familien mit Kindern ist der Cluburlaub sehr praktisch, diese werden von professionellen Betreuern umsorgt, während Mama und Papa ihren Abschlag perfektionieren. So kommt die ganze Familie auf ihre Kosten und hat jede Menge altersgerechten Spaß. Nach einem aktionsreichen Tag wartet das Hotelrestaurant mit kulinarischen Genüssen auf seine Gäste und verwöhnt den Gaumen von Groß und Klein. In Clubhotels ist für alles gesorgt, hier können sich Besucher einfach fallen lassen und das süße Urlaubsleben auskosten.

Golf im Urlaub spielen und fantastische Ausblicke genießen

Der grüne Sport bedarf vieler Übungseinheiten, um diesen zufriedenstellend ausüben zu können. Eine ganze Golfrunde mit 18 Löchern zu spielen kann Stunden dauern. Aus diesem Grund ist ein schön angelegter Golfplatz mit einem traumhaften Ausblick sehr verlockend, um hier einen ganzen Tag mit dem Golfspiel zu verbringen. Wer beim Golf im Urlaub die Abwechslung liebt, der ist auf der kanarischen Insel Teneriffa genau richtig. Hier gibt es mehrere Clubhotels mit Golfanlagen, die zu einem erholsamen Aufenthalt und abwechslungsreichen Golfspiel einladen.

Besonders erwähnenswert ist hier das Abama Golfhotel im Südwesten der Insel, hier erwarten den Golfspieler luxuriöse Unterkünfte, ein traumhafter Meeresblick, ein spannender Golfplatz und ein ganzjährig angenehmes Klima. Sehr beliebt bei Golfurlaubern ist auch der Süden von Spanien, Sonnenhungrige können ihrem Hobby unter anderem an der Costa de Almeria im Barcelo Hotel Cabo de Gata und Alboran Golf nachgehen. Ganz klassisch und traditionell ist der Golfurlaub in Schottland, im Golf View Hotel in Nairn gibt es neben dem ortseigenen Golfplatz noch diverse andere Golfanlagen in der Nähe.

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!